Wichtige Informationen für Hotelgäste

COVID-19 auf den Seychellen: die neuesten Informationen

Sehr geehrter geschätzter Gast,

Während wir mit dem COVID-19-Ausbruch konfrontiert sind, sind unsere Gedanken bei denen, die in dieser schwierigen Zeit direkt und indirekt davon betroffen sind.

Seit dem 1. August 2020 haben die Seychellen ihre Grenzen für kommerzielle Linienflüge geöffnet, damit Touristen aus der ganzen Welt die lokale Gastfreundschaft genießen können. Besucher werden gebeten, alle von der Regierung der Seychellen angegebenen Maßnahmen einzuhalten und sicherzustellen, dass alle Anforderungen vor der Ankunft erfüllt werden.

Aufgrund der raschen Zunahme von COVID-19-Fällen hat die Regierung der Seychellen neue Maßnahmen eingeführt, die vom 30. Dezember 2020 bis zum 28. Januar 2021 in Kraft sind:

1. Schließung von Restaurants, außer in Hotels und Pensionen, um ihre ansässigen Kunden und das Restaurant am Flughafen zu bedienen.
2. Schließung von mobilen Lebensmitteltransportern und Imbissbuden mit Ausnahme der Bereitstellung von Großbestellungen für die Lieferung oder Abholung nach vorheriger Absprache.
3. Einstellung aller sportlichen Aktivitäten, einschließlich Wassersport.
4. Schließung aller öffentlichen Schwimmbäder, einschließlich Hotelschwimmbäder zur gemeinsamen Nutzung.
5. Schließung aller Kinderclubs in Tourismusbetrieben.
6. Schließung aller Einzelhandelsgeschäfte mit Ausnahme von Lebensmittelgeschäften (bestehende Öffnungszeiten) und Baumärkten (8.00 bis 12.00 Uhr).
7. Großhandel mit Lebensmitteln nur per Lieferung.

Bitte beachten Sie, dass kosmetische Reparaturen vom 11. Januar bis 11. Februar 2021 an der Hotelrezeption stattfinden. Während dieser Zeit ist der öffentliche Raum für Hotelgäste und Besucher geschlossen. Das Ein- und Auschecken wird im Vorfunktionsbereich organisiert. Das Hotel bleibt voll funktionsfähig. Diese Änderungen wirken sich nicht auf den Komfort der Hotelgäste aus.

Verfahren vor Reiseantritt

1. Besucher aus Ländern mit geringem und mittlerem Risiko (Kategorie 1) müssen über ein negatives COVID-19-PCR-Zertifikat eines autorisierten Labors verfügen, das nicht länger als 72 Stunden nach Reiseantritt gültig ist. Besucher aus Hochrisikoländern dürfen nicht auf die Seychellen einreisen, mit Ausnahme von 6 Ländern mit Sonderstatus (Kategorie 2), zu denen Italien, Frankreich, Deutschland, die Schweiz, Österreich und die Vereinigten Arabischen Emirate gehören. Besucher aus Ländern mit Sonderstatus (Kategorie 2) müssen über ein negatives COVID-19-PCR-Zertifikat eines autorisierten Labors verfügen, das nicht länger als 48 Stunden nach Reiseantritt gültig ist. Die Liste der zulässigen Länder, die wöchentlich aktualisiert werden, finden Sie unter http://www.health.gov.sc/ oder http://tourism.gov.sc/covid-19-guidelines/.
2. Besucher müssen sicherstellen, dass Buchungen von Unterkünften nur in lizenzierten Unterkünften vorgenommen werden, die von der Behörde für öffentliche Gesundheit zertifiziert wurden, wie Savoy Seychelles Resort & Spa. Besucher aus Ländern mit Sonderstatus müssen sicherstellen, dass die für ihren Aufenthalt auf den Seychellen ausgewählte Unterkunft auf der Liste der Hotels steht, die für die Unterbringung von Besuchern aus Ländern mit Sonderstatus berechtigt sind. Das Savoy Seychelles Resort & Spa ist berechtigt, Besucher aus Ländern mit besonderem Status aufzunehmen. Alle Buchungsgutscheine, die die gesamte Dauer ihres Aufenthalts auf den Seychellen widerspiegeln, müssen zur Überprüfung am Einwanderungsschalter vorgelegt werden.
3. Besucher müssen sicherstellen, dass sie für die Dauer ihres gesamten Aufenthalts auf den Seychellen über eine gültige Reiseversicherung mit vollständiger Krankenversicherung einschließlich COVID-19-bezogener medizinischer Versorgung verfügen.
4. Ab dem 15. September 2020 müssen Besucher der Seychellen, einschließlich Reisende, die über den Flughafen Mahe in andere Länder reisen, über eine genehmigte Gesundheitsreisegenehmigung (Health Travel Authorization, HTA) verfügen. Dies schließt Kinder, Kleinkinder sowie Seychellen und alle Ausländer ein.

Besucher müssen sich über die mobile App Seychelles Travel Authorization oder die Website https://seychelles.govtas.com bewerben. Der Antrag kann zwischen 72 und 3 Stunden vor Abflug gestellt werden. Der Überprüfungsprozess kann bis zu 3 Stunden vor der Validierung dauern. Ein Besucher kann ohne HTA nicht in das Flugzeug zum Ziel einsteigen.

Die Informationen, die für die Beantragung eines HTA erforderlich sind:

• Gültiger Reisepass.
• Aktuelles Passbild ODER ein Selfie-Bild, das während des Antragsverfahrens aufgenommen wurde.
• Kontaktdaten (Privatadresse, Telefon, E-Mail).
• Reiseinformationen (Ankunftsflugnummer, Sitz- oder Kabinennummer, Abflug- und Ankunftsflughäfen oder -häfen, Abflugdatum mit dem ersten Flug bei entsprechenden Flügen).
• Die Informationen über das Hotel, in dem sich ein Besucher aufhält.
• Negatives COVID-19-PCR-Testzertifikat.
• Eine gültige Reiseversicherung mit vollständiger Krankenversicherung für die Dauer des gesamten Aufenthalts auf den Seychellen.
• Kredit- oder Debitkarteninformationen.

Das Bewerbungsverfahren:

1. Im ersten Schritt muss der Antrag ausgefüllt und sichergestellt werden, dass alle Daten korrekt eingegeben werden. Jeder Einzelne muss einen HTA separat beantragen. Für Kinder unter 18 Jahren ist der Erziehungsberechtigte, der Elternteil oder der begleitende Erwachsene für das Ausfüllen des Antrags verantwortlich.
2. Der Besucher erhält automatisch eine E-Mail, die den Eingang der Bewerbung bestätigt. Diese E-Mail enthält die der Anwendung zugewiesene Referenznummer. Die Referenznummer kann verwendet werden, um den Anwendungsstatus über den folgenden Link zu überprüfen: https://seychelles.govtas.com/application-check.
3. Nach Einreichung des Antrags wird eine Gebühr von 45 EUR pro Antrag erhoben. Für dringende Anträge wird ein zusätzlicher Betrag von 90 EUR berechnet, der innerhalb von 30 Minuten bearbeitet wird. Der Besucher erhält automatisch eine E-Mail, in der die Zahlung bestätigt wird.
4. Der Besucher erhält innerhalb der nächsten 3 Stunden eine E-Mail mit einer eindeutigen Antwort auf die Reiseberechtigung.
• Wenn der Antrag genehmigt wurde, sollte der Besucher das an die E-Mail angehängte PDF-Dokument ausdrucken, das Dokument auf das persönliche Mobilgerät herunterladen oder es in der mobilen App „Seychelles Travel Authorization“ speichern. Dies ist die Reisegenehmigung, die an den Abfahrts- und Ankunftspunkten vorgelegt werden muss.
• Wenn der Antrag abgelehnt wurde, kann der Besucher derzeit nicht auf die Seychellen reisen. Es wird empfohlen, sich unter visitor@health.gov.sc an die Behörde für öffentliche Gesundheit zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Die HTA gilt nur für eine Reise und muss für jede Reise wiederholt werden. Es läuft ab, sobald ein Besucher das Land verlässt.

Die HTA ist nur zusammen mit dem entsprechenden Pass und dem COVID-19-PCR-Testzertifikat gültig, die eingereicht und akzeptiert wurden.

Ankunft am Flughafen

1. Der internationale Flughafen der Seychellen stellt sicher, dass Maßnahmen für eine sichere Bewegung am Flughafen wie folgt getroffen werden:
• Die Ausschiffung sollte auf der Grundlage der Sitzordnung während des Fluges ordnungsgemäß erfolgen.
• Vor dem Verlassen des Flugzeugs sollten Gesichtsmasken getragen werden.
• Zwischen allen Besuchern, Passagieren und Mitarbeitern sollte jederzeit ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter eingehalten werden.
• Besucher sollten eine gute Hand- und Atemhygiene praktizieren.
• Beim Sammeln von Gepäck müssen Besucher darauf achten, dass ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen eingehalten wird. Der Bereich innerhalb des Förderbandes wurde abgegrenzt, um die Besucher zu führen.
• Besucher können Wagen verwenden, die desinfiziert wurden und sich in klar abgegrenzten Bereichen befinden.
2. Alle Besucher werden Temperaturprüfungen und Gesundheitsuntersuchungen unterzogen..
• Jeder Besucher, der mit Atembeschwerden wie Husten, Schnupfen oder Atemnot von Bord geht, wird von anderen Reisenden isoliert und weiteren Tests unterzogen.
• Darüber hinaus müssen Besucher möglicherweise beim Aussteigen einen COVID-19-PCR- oder Antigen-Schnelltest durchführen. Die COVID-19-Tests für die Ankunft am Flughafen werden bei Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt.

Flughafentransfer

• Der Transfer der Besucher vom Flughafen zum Ort der Unterkunft erfolgt nur mit autorisiertem Transport. Die Besucher müssen jederzeit die Anweisungen der Betreiber befolgen. Für Gäste des Savoy Seychelles Resort & Spa kann ein Flughafentransfer arrangiert werden. Für eine Transferreservierung teilen Sie uns bitte Ihre Flugdaten mindestens 72 Stunden vor dem Ankunftsdatum per E-Mail mit: rsvn@savoy.sc.
• Besucher sind nicht berechtigt, öffentliche Busse zu benutzen.
• Besucher müssen jederzeit physische Distanz einhalten und eine Gesichtsmaske im Fahrzeug tragen.
• Besucher mit Anschlussflügen zu anderen Inseln sollten auf dem Flughafengelände bleiben.

Unterkunft

Besucher aus Ländern mit geringem und mittlerem Risiko (Kategorie 1):

• Besucher aus Ländern mit geringem und mittlerem Risiko dürfen sich nur in Einrichtungen aufhalten, die von der Behörde für öffentliche Gesundheit zertifiziert wurden. Savoy Seychelles Resort & Spa verfügt über ein Gesundheitszertifikat der Seychellen.
• Bei der Ankunft auf den Seychellen müssen Besucher 10 Tage in ihrer ersten Unterkunft bleiben, bevor sie das Unterkunftsgelände verlassen.
Beim Check-in im Hotel müssen Besucher die Vereinbarung mit den Hotelregeln unterzeichnen.
• Besucher aus Ländern mit geringem und mittlerem Risiko müssen jederzeit in den Räumlichkeiten ihrer Unterkunft bleiben. Besucher werden in ihren Gästezimmern oder im Grand Savoy Restaurant für alle Speisen und Getränke bedient. Besucher haben keinen Zugang zum Swimmingpool, einigen Restaurants, dem Miniclub, dem Fitnessstudio, den Wellnesseinrichtungen und dem Strand. Tägliche Temperatur- und Gesundheitskontrollen der Besucher werden aufgezeichnet.
• Besucher werden am 6. Tag nach der Ankunft einem PCR-Test unterzogen. Dieser PCR-Test ist für den Besucher kostenlos. Die Tests werden täglich außer sonntags durchgeführt. Wenn der sechste Tag auf einen Sonntag fällt, wird der Testtermin auf Montag verschoben. Termine werden von der Hotelkrankenschwester einen Tag vor dem Testdatum im Voraus gebucht. Der PCR-Test ist in mehreren autorisierten Teststationen auf Mahe Island erhältlich, darunter im Beau Vallon Health Center in der Nähe des Hotels. Die Besucher übernehmen bei Bedarf die Überweisungsgebühren. Alle zusätzlichen Anfragen für PCR-Tests durch Besucher, mit Ausnahme der für Tag 6 geplanten PCR-Tests, werden mit einem Preis von 2.500 SCR berechnet.
• Der PCR-Überwachungstest am sechsten Tag ist für Besucher der Kategorie 1 nicht erforderlich, die sich höchstens 5 Tage in einer gesundheitszertifizierten Unterkunft aufhalten. Sie müssen jedoch weiterhin in ihrem Hotel bleiben, ohne das Hotelgelände bis zu ihrer Abreise zu verlassen.
• Der PCR-Test am sechsten Tag ist für Besucher der Kategorie 1, die mit Charterflügen anreisen und bleiben, nicht erforderlich 7 Tage oder weniger im Land. Sie müssen jedoch in ihrem Hotel bleiben, ohne das Hotelgelände bis zu ihrer Abreise zu verlassen.
• Besucher der Kategorie 1, die mit Charterflügen anreisen und 8 Tage oder länger bleiben, müssen den PCR-Test zur Überwachung am 6. Tag durchführen und müssen 10 Tage in ihrem Hotel bleiben, bevor sie das Hotelgelände verlassen.
• Wenn der PCR-Test negativ ist, müssen Besucher 10 Tage in ihrem Hotel bleiben, bevor sie das Hotelgelände verlassen. Anschließend können sie ihren geplanten Urlaub fortsetzen. Die Aufzeichnung der Temperatur und die Überwachung des Vitalzeichens bleiben bis maximal 14 Tage aktiv.
• Wenn Besucher positiv und asymptomatisch getestet werden (keine Anzeichen einer Atemwegsinfektion, d. H. Fieber, Husten, Atemnot usw.), werden sie in ihren Gästezimmern isoliert.
• Wenn Besucher positiv, aber symptomatisch getestet werden (Besucher zeigen Anzeichen einer Atemwegsinfektion, d. H. Fieber, Husten, Atemnot usw.), verlangt die Gesundheitsbehörde, dass die Person bis zur Genesung in einer medizinischen Einrichtung isoliert wird.
• Der Besucher übernimmt alle Kosten, die mit der Behandlung und Unterbringung des Besuchers und seiner Partner verbunden sind, beginnend mit dem Datum des positiven Testergebnisses bis zur vollständigen Genesung. Wir empfehlen daher dringend, eine gültige Reiseversicherung mit vollständiger Krankenversicherung abzuschließen, einschließlich COVID-19-bezogener medizinischer Versorgung.
• Besucher müssen alle geltenden Hygiene- und Distanzierungsregeln einhalten, jegliche Interaktion mit anderen Besuchern und Anwohnern minimieren und überfüllte Orte, einschließlich Märkte, vermeiden. Das Tragen einer Maske ist an öffentlichen Orten ein Muss. Jede Person, die die Regeln nicht einhält, kann mit einer Geldstrafe von SCR 100 belegt werden. Eine Person, die einer zweiten Straftat für schuldig befunden wird, wird mit einer Geldstrafe von SCR 1.000 (oder) Freiheitsstrafe von bis zu 3 Monaten oder beidem bestraft.

Besucher aus Ländern mit Sonderstatus (Kategorie 2):

• Besucher aus Ländern der Kategorie 2, die entweder mit kommerziellen Flügen oder mit Charterflügen anreisen, müssen die ersten 10 Tage in einer zertifizierten Einrichtung der Kategorie 2 verbringen und dürfen die Räumlichkeiten nicht verlassen und müssen alle in der Einrichtung geltenden Bedingungen strikt einhalten. Das Savoy Seychelles Resort & Spa ist in der Liste der zertifizierten Einrichtungen der Kategorie 2 aufgeführt und berechtigt, Gäste aus Ländern mit Sonderstatus aufzunehmen.
Beim Check-in im Hotel müssen Besucher die Vereinbarung mit den Hotelregeln unterzeichnen.
• Besucher aus Ländern mit Sonderstatus befinden sich in einem separaten Hotelgebäude und müssen sich jederzeit in den Räumlichkeiten ihrer Unterkunft aufhalten. Besucher werden in ihren Gästezimmern oder im Grand Savoy Restaurant für alle Speisen und Getränke bedient. Besucher haben keinen Zugang zum Swimmingpool, einigen Restaurants, dem Miniclub, dem Fitnessstudio, den Wellnesseinrichtungen und dem Strand. Tägliche Temperatur- und Gesundheitskontrollen der Besucher werden aufgezeichnet.
• Besucher werden am 6. Tag nach der Ankunft einem PCR-Test unterzogen. Dieser PCR-Test ist für den Besucher kostenlos. Die Tests werden täglich außer sonntags durchgeführt. Wenn der sechste Tag auf einen Sonntag fällt, wird der Testtermin auf Montag verschoben. Termine werden von der Hotelkrankenschwester einen Tag vor dem Testdatum im Voraus gebucht. Der PCR-Test ist in mehreren autorisierten Teststationen auf Mahe Island erhältlich, darunter im Beau Vallon Health Center in der Nähe des Hotels. Die Besucher übernehmen bei Bedarf die Überweisungsgebühren. Alle zusätzlichen Anfragen für PCR-Tests durch Besucher, mit Ausnahme der für Tag 6 geplanten PCR-Tests, werden mit einem Preis von 2.500 SCR berechnet.
• Der sechstägige PCR-Überwachungstest ist für Besucher der Kategorie 2 nicht erforderlich, die entweder über kommerzielle Flüge oder Charterflüge anreisen und höchstens 5 Tage im Land bleiben. Sie dürfen jedoch während ihres Aufenthalts im Land nicht das Gelände der Tourismusunterkunft verlassen.
• Wenn der PCR-Test negativ ist, müssen Besucher 10 Tage in ihrem Hotel bleiben, bevor sie das Hotelgelände verlassen. Anschließend können sie ihren geplanten Urlaub fortsetzen. Die Aufzeichnung der Temperatur und die Überwachung des Vitalzeichens bleiben bis maximal 14 Tage aktiv.
• Wenn Besucher positiv und asymptomatisch getestet werden (keine Anzeichen einer Atemwegsinfektion, d. H. Fieber, Husten, Atemnot usw.), werden sie in ihren Gästezimmern isoliert.
• Wenn Besucher positiv, aber symptomatisch getestet werden (Besucher zeigen Anzeichen einer Atemwegsinfektion, d. H. Fieber, Husten, Atemnot usw.), verlangt die Gesundheitsbehörde, dass die Person bis zur Genesung in einer medizinischen Einrichtung isoliert wird.
• Der Besucher übernimmt alle Kosten, die mit der Behandlung und Unterbringung des Besuchers und seiner Partner verbunden sind, beginnend mit dem Datum des positiven Testergebnisses bis zur vollständigen Genesung. Wir empfehlen daher dringend, eine gültige Reiseversicherung mit vollständiger Krankenversicherung abzuschließen, einschließlich COVID-19-bezogener medizinischer Versorgung.
• Besucher müssen alle geltenden Hygiene- und Distanzierungsregeln einhalten, jegliche Interaktion mit anderen Besuchern und Anwohnern minimieren und überfüllte Orte, einschließlich Märkte, vermeiden. Das Tragen einer Maske ist an öffentlichen Orten ein Muss. Jede Person, die die Regeln nicht einhält, kann mit einer Geldstrafe von SCR 100 belegt werden. Eine Person, die einer zweiten Straftat für schuldig befunden wird, wird mit einer Geldstrafe von SCR 1.000 (oder) Freiheitsstrafe von bis zu 3 Monaten oder beidem bestraft.

Ihre Sicherheit, Ihr Komfort und Ihr Wohlbefinden sind für uns von größter Bedeutung. Obwohl wir immer großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt haben, haben wir jetzt unsere Kontrollmaßnahmen verstärkt, um sicherzustellen, dass jeder Aufenthalt unserer Gäste sicher, sauber und komfortabel ist.

Einige unserer Maßnahmen umfassen:

• Gründliche Reinigung und Desinfektion von Gästezimmern und öffentlichen Bereichen.
• Häufige Desinfektion von Kontaktstellen wie Aufzugsknöpfen, Türgriffen, Empfangsschaltern, Ruheräumen usw.
• Sensorbasierte Händedesinfektionsmittel in allen öffentlichen Bereichen des Hotels.
• Infrarot-Thermometer an der Rezeption zur Durchführung von Temperaturprüfungen unserer Gäste und Mitarbeiter.
• Verfügbarkeit von medizinischen Masken und Handschuhen für unsere Gäste und Mitarbeiter.
• Regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter, um die richtige Hygiene und das Bewusstsein für COVID-19 zu gewährleisten.
• Für Mitarbeiter in den Küchen, Restaurants und Restaurants auf dem Zimmer gelten strenge Hygieneprotokolle, um sicherzustellen, dass die Speisen ordnungsgemäß zubereitet und gehandhabt werden.
• Aktualisierte und detaillierte Reinigungschecklisten, einschließlich der Verwendung von professionell identifizierten Chemikalien und Wirkstoffen für alle Bereiche, einschließlich Wäsche, werden genau befolgt und überwacht.

Ausflüge

Jeder Besucher, der Freizeitaktivitäten wie Touren, Ausflüge, Besichtigungen usw. nachgehen möchte, muss lizenzierte Tourismusdienstleister nutzen, die von der Public Health Authority zertifiziert wurden. Die Liste der zugelassenen Tourismusdienstleister finden Sie unter http://tourism.gov.sc/covid-19-guidelines/

Rückflug

Einige Länder und Fluggesellschaften haben eine obligatorische Anforderung eingeführt, dass Passagiere einen negativen PCR-Test durchführen müssen, bevor sie bei ihrer Rückkehr in ein Flugzeug einsteigen. Der Test für COVID-19 ist auf den Seychellen erhältlich. Alle Virustests werden im Public Health Lab des Seychelles Hospital von qualifizierten Angehörigen der Gesundheitsberufe nach festgelegten internationalen Standards durchgeführt. Besucher, die den Test benötigen, sollten sich rechtzeitig per E-Mail unter covid19test@health.gov.sc oder telefonisch unter +248 4388410 an die Behörde für öffentliche Gesundheit wenden, um die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen. Der PCR-Test kostet derzeit 2.500 SCR. Kinder unter 12 Jahren und Personen ab 65 Jahren sind von der Gebühr befreit. Die Ergebnisse sind normalerweise innerhalb von 48 Stunden fertig.

Die Teststationen auf Mahe Island:
Beau Vallon Gesundheitszentrum – Tel.: +248 4385001
Victoria Music Stadium – Tel.: +248 4388410 oder 2829340

Bitte besuchen Sie die Website des Seychelles Hospital für weitere Informationen: http://www.health.gov.sc/index.php/contact/

Wir verpflichten uns, unsere Gäste mit der gleichen Herzlichkeit und Gastfreundschaft in unserem Hotel willkommen zu heißen. Wann immer Sie bereit sind zu reisen, wird das Savoy Seychelles Resort & Spa Team hier sein, um Sie für eine weitere unvergessliche Erfahrung mit uns zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen,
Savoy Seychelles Resort & Spa










The site uses cookies and other technologies that improve the site's efficiency and help you provide the best user experience.

With their help, we analyze the use of our services and improve the quality of advertising and marketing activities.

На сайте используются куки-файлы и другие технологии, повышающие эффективность работы сайта и помогающие предоставить вам лучший пользовательский опыт.

С их помощью мы анализируем использование наших услуг и повышаем качество рекламных и маркетинговых активностей.

Die Website verwendet Cookies und andere Technologien, die die Effizienz der Website verbessern und Ihnen helfen, die beste Benutzererfahrung zu bieten.

Mit ihrer Hilfe analysieren wir die Nutzung unserer Dienstleistungen und verbessern die Qualität von Werbe- und Marketingaktivitäten.

Le site utilise de cookies ou autres traceurs pour améliorer l'efficacité se site travaille et votre expérience utilisateur.

Ils aident à analyser les informations sur votre parcours de navigation et perfectionner la qualité des activités de publicité et marketing.

Bis zu 10% Rabbat zur Unterkunft im Savoy Seychelles Resort & Spa

Holen Sie sich einen Promo-Code für zusätzlichen Rabatt per E-Mail!